Mein Name ist Carmen Kuyateh, geborene Böhm.

 

Mein Wunsch Hebamme zu werden, hat sich schon sehr früh gefestigt.

 

Nach meinem Fachabitur begann ich 2005 meine Ausbildung zur Hebamme am Klinikum Ingolstadt und absolvierte 2008 erfolgreich mein Staatsexamen. Seither gehe ich mit großer Leidenschaft meiner freiberuflichen Tätigkeit nach. Werdende Eltern in diesem prägenden Lebensabschnitt begleiten zu dürfen, bereitet mir sehr viel Freude. Eine kompetente und einfühlsame Betreuung ist in dieser Zeit besonders wichtig, um die Frauen für die Geburt zu stärken und den neuen Erdenbürgern einen sanften Start in diese Welt zu ermöglichen.

 

Bis zur Geburt unserer Tochter 2016 arbeitete ich als Beleghebamme am Krankenhaus Aichach und begleitete Paare vor, während und nach der Geburt ihres Kindes.

 

Durch die  eigene Schwangerschaft und Geburt durfte ich das Wunder dieser aufregenden Zeit selbst erfahren und nahm nach der Elternzeit meinen Beruf im Oktober 2017 wieder auf. In der Hebammenpraxis Brodmühle in Ingolstadt bot ich ein breites Spektrum an verschiedenen Kursen an und betreute die werdenden Mütter,  sowohl in der Schwangerschaft, als auch in der häuslichen Nachsorge. Seit Januar 2020 habe ich mich nun wieder der Geburtshilfe gewidmet und begleite werdende Eltern als Beleghebamme am Klinikum Ingolstadt, was mir sehr viel Freude bereitet. 

Desweiteren betreue ich die frisch gebackenen Familien im Wochenbett bis zur 12. Lebenswoche des Kindes und stehe Ihnen mit vielen Tipps und Tricks im Umgang mit dem Neugeborenen zur Seite.

 

Ich freue mich schon, Sie kennenzulernen.

 

Ihre Hebamme Carmen Kuyateh

 

 

Über Mich

Carmen Kuyateh

85049 Ingolstadt

+49 157 738 317 71 

hebamme-carmen@gmx.net

Facebook

Termine

nach Vereinbarung

Leistungen


Beleggeburten am Klinikum Ingolstadt

Wochenbettbetreuung